Aquarell – Klappe die Erste :)

Lang ist es her, dass ich hier etwas gepostet habe. Mein Studium hat mich komplett in Anspruch genommen, es ist doch um einiges zeitaufreibender als ich dacht. Wen es interessiert, was ich da so mache, kann in meinen Study-Blog oder auf einen Study-Channel (YouTube) vorbeischauen.

Ich weiß gar nicht, ob ich euch meine Aquarellbilder schon gezeigt habe. Vor 1,5 Jahren habe ich einen 2 Stunden Aquarellkurs gemacht, naja eigentlich wärens 5 x 2  Stunden gewesen, aber ich hab einfach keine Zeit mehr gefunden. Die zwei Stunden haben allerdings gereicht um mir die Grundzüge nahe zu bringen und seitdem male ich auf eigene Faust und probiere und teste.

Dies waren meine ersten Versuche im Kurs. Der Umgang mit Wasser und Farbe wurde dort geübt.

Das hab ich dann versucht umzusetzen. Die Vorlage war ein Aquarell aus einem Buch.

Zweiter Versuch. Schon besser gell?

Die Vorlage zu dem Bild stammt aus demselben Buch. Ich finde das ist mir richtig gut gelungen!

Gemalt sind die alle mit Schmincke Aquarellfarben, auf öhja irgendein Aquarellpapier *GG*
Nachdem Landschaftsbild habe ich erstmal halbes Jahr nichts mehr gemalt. 
Warum? Zeit, Motivation, Gesundheit, … Die üblichen Gründe.

Zweite Teil folgt gleich 🙂

LG
Bianca

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.